Endspurt!

images
(Quelle: frauenzimmer.de)

Nun ist es bald so weit und unser Kleines könnte jeden Tag das Licht der Welt erblicken. Ich bin schon sehr, sehr gespannt, aber auch etwas angespannt – wann geht es tatsächlich los und werde ich sofort wissen, dass es richtig losgeht und kein Fehlalarm ist? Allen Prognosen zum trotz hoffe ich, dass der Kleine sich ein paar Tage früher als erwartet meldet und es sich nicht allzu bequem im Bauch macht, sodass womöglich die Geburt an Weihnachten eingeleitet werden muss. Von eingeleiteten Geburten habe ich ja schon einige Horrorstorys gehört. Aber egal – er kommt, wann er kommen will.

Diese letzten Tage meiner Schwangerschaft will ich nochmal gefühlsmäßig festhalten. Es ist schon was ganz Besonderes zu realisieren, dass das Leben, wie man es bisher kannte sehr, sehr bald vorbei sein wird. Dass bald ein neuer Mensch, ein neues Familienmitglied auf die Welt kommen wird, was sich so fast ganz ohne das eigene Zutun in meinem Körper etwickelt hat und schon jetzt eine ganz eigene Persönlichkeit hat. Und dieser Mensch wird für das restliche Leben der wichtigste Mensch bleiben. Das ist eigentlich kaum vorstellbar und so theoretisch. Ich stelle mir auch vor, dass man sich nach der Entbindung fragt: Wo kommst du denn auf einmal her, kleiner Mensch??? Sehr gespannt bin ich auch auf das Gefühl der Leere im Bauch: Ich bin jetzt schon so lange schwanger, wie ist es denn, plötzlich nicht mehr schwanger zu sein? Aber natürlich kreisen die Gedanken primär um eine reibungslose Entbindung und ein gesundes, putzmunteres, starkes Baby. Gott sei Dank schwindet auch die Angst vor der Geburt allmählich – es kommt alles so, wie es kommen muss und die Natur wird sich schon ihren Weg bannen.

Wir freuen uns auf dich, kleiner Mann im Bauch, und erwarten dich ganz sehnsüchtig, komm bald raus! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s